loader image

FJLA Gold

 

Eine vorgezogene Matura absolvierten die Mitglieder der Feuerwehrjugend des Bereichsfeuerwehrverbandes Knittelfeld. Beim Bewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen (FJLA) in Gold in der Feuerwehrschule in Lebring legte die Feuerwehrjugend aus dem Bereich Knittelfeld ihre „Feuerwehr-Minimatura“ ab.

Nach dem der Bewerb von Landesbewerbsleiter OBR Johannes Matzhold eröffnet wurde, mussten die „Feuerwehrmänner von morgen“ im Stationsbetrieb drei Übungen im Bereich „Brandeinsatz“ und zwei Übungen unter dem Überbegriff „Technischer Einsatz“ absolvieren.

Um diese Prüfung zu bestehen mussten die Jungfeuerwehrmänner unter anderem das Planspiel „Die Gruppe im Einsatz“ erfolgreich meistern, eine Saugleitung herstellen, die Unfallstelle richtig absichern, Aufgaben in der Ersten Hilfe absolvieren und ihr Wissen im Zuge einer theoretischen Prüfung unter Beweis stellen.

Am Ende eines langen und vor allem sehr anstrengenden Tages konnten Alexandra Kobelmüller und Dominik Kainz von der Feuerwehr Großlobming das Abzeichen in Gold mit nach Hause nehmen.

Als einer der ersten Gratulanten neben  Hauptbrandinspektor Christoph Leitner und Brandmeister Andreas Kobelmüller gratulierte Bereichskommandant Landesbranddirektor Stv. Erwin Grangl den „Florianis von morgen“ zu dieser außergewöhnlichen Leistung.

Bericht: HBI d. V. Zeiler Thomas

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Großlobming

Hauptstraße 20,
8734 Lobmingtal

kdo.006@bfvkf.steiermark.at
ff-großlobming@ainet.at

Notruf: 122

Ansprechpartner

Kommandant
Christoph Leitner

Kommandant Stellvertreter
Martin Kaltenegger

Bearbeiterin
Julia Guggi